Samstag, 30. Mai 2015

Romantisches Badezimmerkörbchen aus Frottee und Tüll

Liebe Nähfreundinnen!
Vor kurzem durfte ich für die Zeitschrift Simply Kreativ eine Nähidee beisteuern. Für die Leser dieses Magazins und heute auch für Euch, habe ich ein Körbchen aus Frottee und Tüll entworfen. Es ist super praktisch, weil der kleine Tülltutu ringsherum viele Fächer für Spängchen, Bändchen und Schmuck bereithält  – oder aber auch für Deine Nähutensilien!
Ein wunderbares Utensilo fürs Badezimmer: ein Stoffkörbchen aus Frottee, Tüll und Baumwolle

In der Simply Kreativ ist mein Beitrag im Frühjahr 2015 erschienen 


Wenn Du nun wissen willst, wie man das Körbchen näht, findest Du hier die Anleitung. Einfach auf das Bild klicken, dann vergrößert sich die Ansicht oder mit der rechten Maustaste speichern und ausdrucken.
Schritt für Schritt erfährst Du hier, wie das kleine Körbchen genäht wird und was Du dafür benötigst

Ein echter Blickfang fürs Bad!
Und hier könnt Ihr noch ein Extra lesen und zwar ein Designerporträt über mich und meine Arbeit, das auch in der Simply Kreativ erschienen ist. Hier erfahrt Ihr, wie ich zum Nähen gekommen bin und was ich schon in meiner einjährigen Bloggerzeit erlebt habe.
Interview mit Vanessa von Sauber eingefädelt


Der Tüll ist gefaltet für mehr Stauraum




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Follow