Freitag, 19. Dezember 2014

Nähmalen – so zauberst Du aus Stoffresten eine hübsche Taschen-Applikation + Gewinnspiel

Neulich habe ich Euch ja gezeigt, wie man aus Stoffresten kleine Würfel näht. Heute geht es wieder um Stoffreste, aber dieses Mal um ganz klitzekleine. Wirf sie bloß nicht weg, denn Du kannst etwas ganz Wunderbares daraus entwerfen!
Ein Täschchen mit appliziertem Schmetterling aus Stoffresten
Alles fing bei mir mit einer kleinen Tasche an, die ich schon fast fertig genäht hatte. Sie hatte zwar eine schöne Stoffauswahl, aber es fehlte etwas.
Tasche im Urzustand
So habe ich mir meine Stoffschnipsel (Scraps) geschnappt und mal geschaut, welche Stoffreste farblich zu meinem Täschchen passen. Die ganz kleinen Stoffstücke bewahre ich farblich sortiert in Tüten auf.
Stoffschnipsel
Ich habe mich für zwei Motive entschieden: einen Schmetterling und eine Blume.
Die Stoffstücke habe ich einfach Freihand ausgeschnitten und die Kanten mit mehreren Linien in Schwarz umnäht. Ich habe absichtlich ungleichmäßige Kreise mit der Nähmaschinennadel gezogen, um es wie einen schwarzen Stiftstrich aussehen zu lassen. Die ausgefransten Kanten des Stoffs verleihen dem Nähbild Extracharme.

Ausgeschnittene Stoffstückchen, jetzt fehlt nur noch Nadel und Faden!
Einfach die Stoffstücke mehrfach umfahren
Zum Nähmalen kann man selbstverständlich auch einen Freihandnähfuß verwenden oder einen Quiltfuß, aber es geht auch mit normalem Füßchen.

So, und so sieht der Schmetterling dann fertig aus:
Genähmalter Schmetterling
 Und das ist das Blümchen:
Genähmaltes Blümchen
Innen habe ich einen Stoff verarbeitet, der mit kleinen Schmetterlingen bedruckt ist und zudem gequiltet ist.
Innen hat die Tasche auch kleine Schmetterlinge
So, und nun gibt es noch etwas für Euch. Es ist ja schließlich bald Weihnachten :o)

GEWINNSPIEL
Ihr könnt diese Tasche gewinnen. Und das geht so:

Entweder
- schenkst Du mir ein "Gefällt mir" für meine Facebook-Fanpage
oder
Du folgst meinem Blog via Bloglovin' oder Google Friend Connect (beides siehe rechte Spalte).
oder werde Atom-Feed-Abonnent, (siehe rechte Spalte) bitte aber dann hier zusätzlich kommentieren, sonst sehe ich Deinen Namen nicht
Wenn Du das alles schon gemacht hast,
dann kommentiere einfach das Gewinnspiel hier auf Facebook.

Alle, die das gemacht haben, hüpfen in den Lostopf. Am Montag, den 22.12.2014 ziehe ich den Gewinner und werde ihn kontaktieren. Wer schnell antwortet, bekommt das Täschchen vielleicht noch unter den Weihnachtsbaum ;-)
Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, den 21.12.2014 23.59 und gilt nur für Deutschland (liebe anderen Länder: es tut mir sehr leid). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung möglich.



Kommentare:

  1. So ein schönes Täschchen, meiner Tochter würde es gefallen. Schade, dass ich als Atom-Feed-Leser und Facebookverweigerer nicht in den Lostopf komme.
    Ist der Schmetterling nur genäht oder auch geklebt?

    AntwortenLöschen
  2. Liebe elsternadel! Herzlichen Dank für Deinen sehr netten Kommentar! Ich habe jetzt in die Gewinnspiel-Liste die Atom-Feed-Abonnenten mithinzugefügt. Mich würde noch sehr interessieren, ob das Atom-Feed-Abonnieren überhaupt funktioniert. Das wär ganz toll, wenn Du mir da ein Feedback geben könntest. Und im Lostopf bist Du natürlich auch. Danke für den Hinweis der fehlenden Abofunktion! Nun zu Deiner Frage: Da ich persönlich bis jetzt schlechte Erfahrungen mit Kleber gemacht habe (wegen Kleberflecken), sind die Stoffstückchen nur mit einer Nadel fixiert und dann aufgenäht worden.
    Herzliche Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Vanessa,
    Dein Täschchen sieht toll aus mit der Nähmalerei. Ich hab mich da noch nicht so richtig ran getraut......muss das aber auch unbedingt mal probieren.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Weihnachtsfest!
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb von Dir, Katrin! Danke! Dir und Deiner Familie wünsche ich ebenfalls ein wunderschönes Fest!
      Herzliche Grüße, Vanessa
      PS. Das Nähmalen ist ganz einfach :-)

      Löschen
  4. Super Idee ! Ist ja so schade wenn man stoffreste wegwirft ....

    Lg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deinen netten Kommentar, Andrea!

      Löschen
  5. Hallo liebe Vanessa ,
    lieben Dank für die Anleitung .... Stoffreste habe ich genug und wenn ich Zeit habe dann versuche ich auch immer gerne mal das Nähmalen ...
    GLG Silke
    PS : Vielleicht kannst dich an mich erinnern? Hast uns (mir und meiner Kleinen) vor 3 Jahren einen Spielzeug Verstecker genäht :-D Habe mittlerweile selber zum nähen angefangen , aber das ist immer noch unser Lieblingsteil :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke! Du kannst Dir gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich über Deine nette Nachricht gefreut habe. Selbstverständlich erinnere ich mich an Dich. Du hattest mir damals ein Foto Deiner Tochter in dem Spielzeugverstecker aus meinem Shop geschickt :-) mein Gott, wie die Zeit rast!!! Ich freue mich, dass Du auch mit dem Nähen begonnen hast. Es bringt aber auch wahnsinnig Spaß, wenn man nach getaner Arbeit (also dem Nähen) seine Idee in den Händen halten kann:-) Und einen tollen Blog hast Du auch! Übrigens, wenn Du Lust hast, ich habe hier auch eine Linkparty (entweder rechts über das Bild Nählove oder oben der Reiter "Deine Werke"). Dort kannst Du, wenn Du Zeit und Lust hast, Deine Werke hochladen. Ich würde mich sehr freuen, hier etwas von Dir zu sehen.
      Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine schöne Weihnachtszeit, ganz liebe Grüße, Vanessa

      Löschen
    2. Ja genau , das mit dem Foto war ich :-D Freut mich wenn du mich in meinen Blog besucht hast :-D
      Ich werde bestimmt mal darauf zurückkommen und hier was verlinken !
      Seh gerade das du auch seit Mai bloggst :-D
      Wünsche dir auch eine schöne Zeit mit deinen Lieben
      GLG Silke

      Löschen
  6. Das sieht richtig schön aus und gibt dem Täschchen etwas Besonderes. Nähmalen muss ich unbedingt einmal ausprobieren.
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Follow