Montag, 29. September 2014

Kleines Monsterkissen oder buntes Blattkissen?

Salut, liebe Nähfreundin und -freunde!

Nachdem ich neulich ein Ahornblattkissen fürs Wohnzimmer entworfen habe, habe ich nun das gleiche Schnittmuster für ein Kinderkissen verwendet.
Stoff: Michael Miller - Norwegian Woods
Dieses Mal habe ich jedoch keinen breiten Streifen eingenäht, der dem Kissen eine Tiefe verleihen würde. Vor- und Rückseite sind ganz simpel aufeinander genäht und mit einer violetten Paspel verbunden. Durch die geringe Höhe kann sich ein Kinderköpfen bequem auf dem Kissen ausruhen.

Mit violetter Paspel verziertes Kissen
Womit ich beim Nähen des Kissens nicht gerechnet hatte, ist der lustige Nebeneffekt, der entstanden ist. Ich finde, dass das Kissen nicht nur wie ein Blatt, sondern auch wie ein kleines Monster aussieht mit großen, scherenartigen Armen und einer spitzen Mütze. Aber seht selbst …


Kinderkissen: Ahornblatt oder kleines Monster?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Follow